Lavanttalralley 2017 ...auch heuer waren wir wieder dabei!

Wir hatten auch heuer wieder das Vergnügen als Sponsor und Partner der Lavanttalrallye 2017 dabei zu sein.

 

Nachdem letztes Jahr die 40. Lavanttalrallye              - unter der Schirmherrschaft von Franz Wittmann - stattgefunden hat, wollten wir auch heuer gerne wieder den Kiwanis Club Lavanttal unterstützen.

 

WAS IST KIWANIS LAVANTTAL?

Der Club wurde 1997 als Kiwanis-Junior-Club Wolfsberg gegründet. Kiwanis Junior war in dieser Zeit eine Organisation für junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren innerhalb der großen Kiwanis-familie. Da das Alterslimit von manchen Clubfreunden schon überschritten wurde, entschloss man sich im Herbst 2003
zur Umgründung in den Kiwanis Club Lavanttal.


Der Reinerlös dieser Veranstaltungen kommt  ausschließlich einem karitativen Zweck zugute und dient nicht zur persönlichen Bereicherung des  jeweiligen Clubs!


Der Kiwanis Club Lavanttal unterstützt betroffene Familien und Behindertenwerkstätten im lokalen Umkreis. So wurde einem Kind eine teure Operation in einer deutschen Klinik ermöglicht, einem weiteren Kind, das an einer heimtückischen Blutkrankheit leidet, aufwendige Therapien bezahlt. Das Sonderpädagogischen Zentrum in Wolfsberg ist an uns herangetreten, da spezielle audio-visuelle Lernprogramme für behinderte Kinder benötigt wurden. Ein Geschwisterpaar, das an einer Lebensmittelallergie leidet und daher spezielle
und teure Nahrung benötigt, wurde finanziell unterstützt. Alle Lavanttaler Krabbelstuben konnten mit dringend benötigten Spielgeräten und Lernhilfen ausgestattet werden. Weiters konnte behinderten Kindern auf einem Reiterhof in St. Paul unterstütztes Therapiereiten angeboten werden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HASKOM Betriebs- und Vertriebs GmbH